W E T T B E W E R B

WUNDERLAND SCHWEIZ 2020

Die Ziehung fand am 01. Februar 2020 statt.

Danke an die Glücksfee Jolanda, sie hat den/die GewinnerIn gezogen.
Herzliche Gratulation an den/die GewinnerIn V.M. aus Zürich.

Hier noch die Auflösungen, sowie ein paar Bildinformationen ...

JANUAR

Dieses Foto entstand bei einem Ausflug in den Flumserbergen.

 

Das Wetter war unten grau oben blau. Ein Traum für mich, denn ich war oben. 

FEBRUAR

Diese 27 farbigen Holzpfosten befinden sich beim heutigen "Spielplatz Waidberg" in Zürich.

Bis 1969 konnte auf dieser Waldlichtung gebadet werden in einem 50-Meter-Becken mit drei Sprungbrettern - das ehemalige Waidbad.

* Da in der Frage nicht klar definiert war welche Pfosten gezählt werden, wurde diese Antwort nicht ausgewertet.

 

MÄRZ

Das Ballonfiesta auf dem Herrenboden in Sattel-Hochstuckli war eine schönes Erlebnis.

Mitten drin zwischen Ballonfahrern, Körben und Seilen zu fotografieren, da schlägt nicht nur das Ballonfahrer-Herz höher.

 

APRIL

Auf einer Fototour mit meiner Vespa durch das Zürcher Unterland sah ich diesen fantastischen Apfelbaum * in Oberembrach. Ich gönnte mir und der Vespa eine Pause, denn der Moment mit der bald untergehenden Sonne war so schön, dass ich dies mit der Fotokamera festhalten musste.

* Da anhand der kleinen Ansicht  die Baumart nicht klar definierbar ist, wurde diese Antwort nicht ausgewertet.

 

MAI

Die Ringelblume "Calendula officinalis", ist eine Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler "Asteraceae".

Dieses Exemplar habe von unten fotografiert, das Licht war einfach perfekt.

JUNI

Diese wunderbare Naturwiese mit herrlicher Aussicht konnte ich geniessen auf der Wanderung von Pany nach St. Antönien. Dies ist im Prättigau im Kanton Graubünden.

JULI

Der "kürzeste" Fluss der drei gefragten Flüsse ist die Töss. Dieser Teil mit Wasserfall befindet sich zwischen Pfungen und Winterthur.

AUGUST

Der Farn ist eine meiner Lieblingspflanzen. Diese Aufnahmen entstanden im Park Seleger Moor in Rifferswil bei schönem Abendlicht.

Auf einer Gesamtfläche von 120'000 m2 können Hunderttausende von Rhododendren- und Azaleenblüten in allen Farben bewundert werden.


https://www.selegermoor.ch/

SEPTEMBER

Das Château de Vufflens steht 473m ü. M. in der Gemeinde Vufflens-le-Château im Distrikt Morges des Kantons Waadt.

Es gilt als einer der bedeutendsten Schlossbauten der Westschweiz und ist in Privatbesitz.

OKTOBER

Dieses Foto entstand im Herbst an der Seepromenade von Morges.

Die Stadt erstreckt sich am Nordufer des Genfersees, östlich der Mündung des gleichnamigen Flusses Morges, im Waadtländer Mittelland.

NOVEMBER

Als ich bei der Kartause Ittingen den schönen Garten bewunderte, wurde diese Hagebutte, die mit dem Tropfennetz umhüllt war, zu meinem Fotomodell.

Übrigens: Die Hagebutte hat einen sehr hohen Vitamin-C-Anteil.

DEZEMBER

Bei diesem Bild stand ich an der Limmat-Schiffstation "Storchen". Bei der beleuchteten Kirche mit den zwei Türmen handelt es sich um das Grossmünster.

© 2015-2020 cello photography - Marcel Lenherr